Wirksame Unternehmer Kommunikation

Sich selbst und andere
erfolgreich führen

Marion Haupt

Kommunikations-Trainerin
Unternehmerin
Autorin

Wirksame Kommunikation - Was habe ich davon?

Produktivität

Steigert die Produktivität

Wie viel effektiver arbeiten Deine Mit­arbeiter, wenn Sie genau wissen, worauf es Dir ankommt und was ihr kon­kre­ter Bei­trag ist? Wie viel Zeit sparst Du, wenn Du Dinge nicht mehr­mals kommu­ni­zieren musst? Zudem arbeiten Mit­arbeiter motivierter und effektiver in einem Umfeld, in dem sie sich ge­sehen und wert­geschätzt fühlen.

Weniger Missverständnisse

Weniger Mißver­ständnisse

Oft schleichen sich durch kleine Unacht­sam­keiten in der Spra­che oder eine zu knappe Aus­drucks­­weise un­erwün­schte Neben­­bot­schaften in die Kommu­ni­kation ein. Ich zeige Dir, worauf Du achten kannst, damit Du Deine Bot­schaft mög­lichst klar auf den Punkt bringst.

Erfolgreiche Gespräche

Erfolgreiche Gespräche

Wie gut Deine Kommunikations­­fähig­keit ist, erkennst Du an den Ergeb­nissen Deiner Ge­spräche. Erreichst Du das, was Du im Ge­spräch erreichen willst? Tun Deine Mit­arbeiter, was sie tun sollen?

Fördert Unternehmenskultur

Fördert Unter­nehmens­kultur

Der Fisch stinkt vom Kopf. Dein Um­gang mit Deinen Mit­arbeitern ist die Mess­latte für das Mit­ein­ander in Deinem Unter­nehmen. Mit einer wert­schätzenden Kommu­nikation trägst Du zu einer attrak­tiven Unter­nehmens­kultur bei. Das ver­schafft Dir einen Vor­teil bei potentiellen Bewerbern.

Weniger Fehler

Weniger Fehler

Je klarer Du Deine Auf­gaben/ An­forderungen in Worte fassen kannst, desto eher können Deine Mit­arbeiter sie genau so umsetzen. Der Mit­arbeiter und Du haben dann das­selbe Bild vor Augen.

Weniger Konflikte

Weniger Konflikte

„Das habe ich so nie gesagt“, höre ich oft von Konflikt­parteien. Manch­mal kommt beim Hörer einer Bot­schaft etwas anderes an als der Sprecher gemeint hat. Wie Du das, was Du sagen willst, klar und wert­schätzend formu­lierst, erfährst Du in der Arbeit mit mir.

Selbstbewusstes Auftreten

Selbstbewusstes Auftreten

Manche Menschen wirken an­ders. Ihnen hören andere Men­schen gerne zu. Was sie sagen, hat Ge­wicht. Das hat mit der Art zu tun, wie diese Men­schen sprechen. Das Gute: Du kannst es lernen.

Vom Opfer zum Schöpfer

„Ich habe erfahren, welches Potential in der Sprache liegt. Ich habe mich selbst durch die Wörter, die ich benutzt habe, unter Druck gesetzt, mich gehetzt, zum Opfer gemacht und mich selbst klein gehalten.

Mit dem Wissen aus dem Lingva Eterna Konzept bin ich zur bewussten Schöpferin meiner Realität geworden. Ich entscheide, ich gestalte mein Leben. Dieses wertvolle Wissen will ich an andere Menschen weitergeben. Ich zeige Ihnen die Kraft der Sprache und wie sie diese für sich und ihre Ziele nutzen können.“

Marion Haupt
Kommunikations-Trainerin
Unternehmerin, Autorin

Ich muss dir was sagen

Worte die dein Leben verändern

Das interaktive Arbeitsbuch für deine persönliche wirksame Kommunikation

„Ich muss dir was sagen…“ Gespräche, die mit dieser Einleitung beginnen, verheißen oft nichts Gutes. Oft hören wir in solchen Gesprächen Worte, die unser Leben tatsächlich verändern meist allerdings ganz anders als wir selbst uns das wünschen.

Auf die Worte, die wir hören, haben wir keinen Einfluss. Oft sind wir ihnen (und den Folgen, die daraus entstehen) ausgeliefert. Doch auf die Worte, die wir selbst sagen, auf die haben wir Einfluss! Mit diesen Worten gestalten und erschaffen wir unsere Welt.

Dieses Buch nimmt dich mit auf eine spannende Reise. Eine Entdeckungsreise in die Wirkweise des Gehirns und die Welt der eigenen Sprache. Es wird dich über eine lange Zeit begleiten. Nach der Arbeit mit diesem Buch wird auch deine Welt sich verändert haben!

Online Workshops

Online Workshops - Marion Haupt

Master Workshop

«Sich selbst und andere führen»

5 x 2 Stunden

„Sich selbst und andere führen“ ist ein praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte, die keine Lust auf Frust mehr haben und stattdessen selbstbewusst auftreten wollen, erfolgreiche Gespräche führen und Konflikten vorbeugen wollen.

Der Workshop für Unternehmer und Selbstständige, die es satt haben, Dinge mehrmals sagen zu müssen und nicht verstanden zu werden.

Ich verrate Dir, wie Du die Kraft der Sprache nutzt, um Flow zu erzeugen und um endlich wieder Zeit für die wichtigen Dinge zu haben statt sie mit Kleinscheiß zu verbringen.

Online Workshops - Marion Haupt

Einsteiger Workshop

«Rein in den Flow - Der einfache Weg zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude»

1 x 90 Minuten

Ich sag‘ doch nix – ich red ja nur …

Was Deine Wortwahl damit zu tun hat, ob Du im Alltag in einen Flowzustand kommst oder es Deinen Mitarbeitern leicht machst, in den Flow zu kommen – das wirst Du in diesem Workshop erleben.

Oft schaden wir uns mit unserem Sprachgebrauch selbst und machen es uns und anderen schwer. Ohne es zu merken.

Wenn Du es Dir und Deinen Mitarbeitern leicht machen willst, dann melde Dich an und sei dabei.

Online Workshops - Marion Haupt

Unternehmer-Sprechstunde

«wertvoller Austausch mit Gleichgesinnten»

1 Stunde

In der Unternehmer-Sprechstunde nehme ich jeden Monat ein bestimmtes Thema aus dem unternehmerischen Alltag in den Blick. Hier kannst Du Dich mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern austauschen, bekommst Feedback und Anregungen für neue Perspektiven.

 

Das sagen unsere Teilnehmer

Rating (5,0) Basierend auf  21 Google Rezensionen und anderen Teilnehmerstimmen

  • Icon List Item
  • Icon List Item
  • Icon List Item
  • Icon List Item
  • Icon List Item

Dr. Gerd Wacker

Rechtsanwalt und Notar a.D.

Marion Haupt hat recht: Meine Sprache, gesprochen oder geschrieben, bestimmt nicht nur meine Realität, sie erschafft sogar meine Realität. Also lohnt es sich sehr, wenn ich auf meine Sprache achte. Für die Achtsamkeit auf die Sprache, die ich verwende, hat Marion Haupt meine Ohren und Augen weit geöffnet in ihrer Keynote mit dem zauberhaften Titel ABRAKADABRA. Und dafür danke ich ihr sehr.

Elke Limmer

Elke Limmer

Geschäftsführerin Zellwerk GmbH

Liebe Marion,

danke für den tollen Einblick in Deine Arbeit, den ich durch die Teilnahme an Deinem Online-Seminar „Sich selbst und andere führen“ gewinnen durfte. Ich fand Deine Herangehensweise, uns Teilnehmern zu verdeutlichen, wie die eigene Sprache wirkt, ganz hervorragend!

Ich habe mich schon viel mit dem Thema Kommunikation und Rhetorik beschäftigt. Und gebe mir Mühe, mir als Unternehmerin und auch Referentin der Wirkung meiner Worte bewusst zu sein. In den 1,5 Stunden bei Dir durfte ich nochmal ganz viel dazu lernen und konnte meine Wahrnehmung zur Wirkung von Worten nochmal deutlich schärfen. Gleichzeitig hast Du uns ganz tolle Tipps und Herangehensweisen vermittelt, wie wir wirkungsmäßig schwierige Sätze einfach und zielführend umformulieren können.

Es war toll, zu erleben und zu beobachten, wie ein Satz nach außen wirken und welches Gefühl er beim Gegenüber erzeugen kann. Und auch zu beobachten, wie das eigene gesprochene Wort auch nach INNEN, also auf einen selbst wirkt. Und dass allein die Wortwahl auch Einfluss auf die Sprechweise und damit die Wirkung nimmt. Super spannend!

Dein Feedback und das Feedback der anderen Teilnehmer bei den praktischen Beispielen war hierbei sehr hilfreich. Extrem wertvoll für mich war, dass Du „Standard-Sätze“, mit denen wir uns selbst Druck erzeugen (z..:durch „ich muss noch …“), uns stressen oder sonst wie negativ beeinflussen, mit ganz einfachen Mitteln in
„neutrale“ Aussagesätze umgewandelt hast. Und wir dann im direkten Vergleich erleben und fühlen konnten, was der neu formulierte Satz beim Gegenüber und bei einem Selbst dann für eine andre Wirkung hat. Das war das größte Learning für mich – dass das eigentlich ganz einfach ist, wenn man weiß, wie.

Ich möchte Dich und Deine Arbeit allen Menschen empfehlen, die als Führungskraft oder Unternehmer andere Menschen führen. Denn durch den bewussten Einsatz der eigenen Sprache können viele Schwierigkeiten, Unsicherheiten und Missverständnisse verhindert werden. Danke für diese praktisch erlebte Erkenntnis!

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und hoffe, dass Du ganz viele Menschen im Umgang mit ihrem gesprochenen Wort sensibilisieren und sie damit unterstützen kannst.

Herzlichen Dank und viele liebe Grüße

Elke Limmer

Cornelia Brucks

Cornelia Brucks

Die Magie der Worte und Sprache würde ich diesen Kurs nennen wollen. Es ist eine Reise durch die Welt der Worte und deren Kraft – oder auch Kraftlosigkeit. Sich genau dessen bewußt zu werden und dies bewusster zu nutzen und einzusetzen, stärkt nicht nur das eigene Selbstbewusstsein, nein, es lässt mich eindeutiger positionieren und klarer ausdrücken und flupp wird es im miteinander leichter, und ja, auch schöner. Durch die vielen praktischen Übungen konnte ich die Unterschiede sehr schnell auch selbst spüren. Diese Reise ist unbedingt empfehlenswert. für jeden – es würde unser aller Leben im miteinander so sehr verschönern und erleichtern. Ganz, ganz herzlichen Dank, liebe Marion

Gunnar Barghorn

Gunnar Barghorn

Der Humanunternehmer

Marion Haupt besetzt mit der Macht der Sprache eines der zentralsten Themen unseres zwischenmenschlichen Daseins. Ich schätze Marion seit vielen Jahren für unseren verlässlichen Austausch als Keynote-Speaker. Marion bringt Menschen weiter – das allein zählt.

Petra Plitt

Petra Plitt

Marion hat eine wunderbar sympathische und ruhige Art, Wissen zu vermitteln. Sie hat es geschafft, dass ich in ihrem Kurs nicht nur aktiv „vorgesprochen“ und zugehört, sondern tatsächlich viele positive Worte bereits nach wenigen Tagen in meinem aktiven Wortschatz aufgenommen habe. Unklare Redewendungen hingegen verwende ich dank ihr teilweise schon gar nicht mehr.

In Marions Seminar durfte ich viel von ihr lernen und hatte so einige aha Momente.
Ich empfehle Marions Seminare uneingeschränkt weiter.

Petra Plitt

Simone Okroy

Hypnosetherapeutin & Leichtmacherin

Ich war so begeistert von Deiner Show! Wie Du performt hast, wie Deine Worte so leicht ihr Ziel gefunden haben. Alles was Du aufgegriffen hast, ist so klar und auch mit einem gewissen Humor verpackt. I love it und hoffe, mehr von Dir sehen und hören zu dürfen.

FAQ - Häufige Fragen

Wie unterscheidet sich die Zusammenarbeit mit Marion Haupt von der Arbeit anderer Kommunikationstrainer? Was ist neu?

Mit Hilfe des LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzeptes arbeite ich an der Sprache selbst: Wie sprichst Du? Welche Wörter verwendest Du? Welche Sätze verwendest Du? Wie ist die Sprachmelodie? Die Klarheit der Botschaft und das Erleben der Sprache stehen im Mittelpunkt.

Was sind die Vorteile dieses Ansatzes?

Ich schaue mit Dir auf Deine individuellen Sprachmuster, die Du in alle Gesprächssituationen in Deinem Alltag mitnimmst. Du erlebst, was Deine Art zu sprechen, bewirkt und bekommst Feedback, was gerade beim Hörer der Botschaft ankommt. 
Konkrete Anregungen und Impulse geben Dir die Möglichkeit, neue Formulierungen zu finden und dadurch eine andere Wirkung zu erzielen – sofort umsetzbar und nachvollziehbar.

Funktioniert das wirklich?

Ich erlebe es immer wieder, dass mich Menschen ansprechen, die vor längerer Zeit einmal bei mir in einem Vortrag oder einem Workshop waren. Oft höre ich dann etwas wie „Seit ich bei Dir in dem Vortrag gehört habe…“ oder „Seit ich im Workshop erlebt habe, welchen Unterschied es macht, wie ich spreche…“. Sprache einmal ganz bewusst erlebt zu haben, hinterlässt Spuren. Viele Teilnehmer erkennen erst durch das Erleben, welche Auswirkungen Wörter haben.

Ein Gast der Nacht der Redner in Braunschweig aus dem Jahr 2023 schrieb mir zum Beispiel: „Du hast mit deinem ICH … zum Satzanfang bei mir ganz schön etwas im Positiven angerichtet. Wahnsinn! Danke dir vielmals! 😊!“

Von einer Leserin meines Buches erhielt ich folgende Mail: „Hallo liebe Marion!
Ich erlaube mir jetzt mal das „du“, da du mich in den letzten Wochen auch nahezu täglich in deinem Buch geduzt hast 😊. Dein Buch „Ich muss dir was sagen“ liegt nun fertig durchgelesen und vor allem durchgearbeitet neben mir und ich bin sehr froh und dankbar darüber, dass Jürgen es mir vor einiger Zeit geschenkt hat. (…)

Dir möchte ich ein dickes DANKESCHÖN sagen für dieses gelungene Buch, das mich zum Reflektieren, Ausprobieren, (mir) Zuhören und Umdenken angeregt hat. Sicherlich im beruflichen Kontext als Unternehmerin, aber auch privat z.B. in der Kommunikation mit unserem pubertierenden Sohn😉.“
Kurz gesagt: JA, es wirkt!

Kann ich das auch?

Hast Du gelernt, zu sprechen? Bist Du offen, Dich auf etwas Neues auszuprobieren, Altes zu hinterfragen und Dich auf neue Erfahrungen einzulassen?
Dann kannst Du das auch.

(Nur den wenigsten Menschen ist bewusst, wie sie sprechen. Das heißt zum Beispiel, welche Wörter sie oft verwenden, wie die Satzmelodie ist oder ob sie lange oder kurze Sätze machen. Am Anfang meiner Arbeit steht also erst einmal, ein Gespür und eine Wahrnehmung für die eigene Sprache zu entwickeln. Darauf baue ich dann auf und gehe Schritt für Schritt weiter.)

Meine Arbeit ist so aufgebaut, dass ich es Dir möglichst leicht mache. Das heißt, ich beginne mit einfacheren sprachlichen Aspekten, deren Effekt gut spürbar ist und die meine Kunden gut nachvollziehen können. Dabei ist mir wichtig, dass Du die Wirkung der Sprache erlebst.

Bin ich/ Ist Marion Haupt die „Richtige“ für Dich und Deine Ziele?

Wenn es Dir darum geht, andere Menschen zu manipulieren und die Kraft der Sprache dazu nutzen willst, anderen Menschen zu schaden – dann bin ich die falsche Ansprechpartnerin für Dich.

Wertschätzung ist eine der 3 Säulen des Lingva Eterna Konzepts und ein Wert, der mir wichtig ist. Ich arbeite immer mit Dir als Teilnehmer und damit mit dem, was Du sagen willst.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um an meiner Sprache zu arbeiten?

Manche Menschen verbringen ihr ganzes Leben mit dem Warten auf den richtigen Zeitpunkt.
Wenn Du den Eindruck hast,

  • Dass Deine Mitarbeiter/ andere Menschen Dich nicht (richtig) verstehen
  • Dass Du anders wirkst als Du wirken willst
  • Dass es in der täglichen Kommunikation häufig zu Missverständnissen und Fehlern kommt
  • Dass Deine Mitarbeiter/ Mitmenschen immer wieder komisch auf Deine Äußerungen reagieren und Du Dir das nicht erklären kannst oder
  • Dass es sinnvoll sein könnte, Deine Kommunikationskompetenzen zu erweitern und auf ein neues Level zu heben

dann ist JETZT der optimale Zeitpunkt, um damit anzufangen.

Was treibt Marion Haupt/mich an?

Bevor ich das Lingva Eterna Konzept kennengelernt und mich weitergebildet habe, hatte ich viele Besonderheiten in meiner Sprache, mit denen ich mir mein Leben schwer gemacht habe. Ich habe erkannt, wie leicht Führung und Kommunikation gelingen kann und welchen Mehrwert ich persönlich gewinne, wenn ich bewusst mit meiner Sprache umgehe. Dieses Wissen will ich nun an andere Menschen weitergeben.

Meine Mitarbeiter arbeiten alle remote/ im Homeoffice. Wir haben nur online/ per Mail Kontakt. Nützt mir Dein Angebot dann auch was?

Kommunikation kann auch vielen verschiedenen Wegen stattfinden: am Telefon, per Mail, per Zoom oder persönlich. Auch wenn Du Deine Mitarbeiter nicht oder nur selten von Angesicht zu Angesicht siehst, werde ich Dir Anregungen und Ideen geben können, die Dich weiterbringen.

Ich will gar keine Rede halten …

Das brauchst Du auch nicht, um von meinem Angebot profitieren zu können. Ich arbeite in meinen Workshops und in der Einzelberatung mit ganz verschiedenen, alltäglichen Situationen, wie sie in Unternehmen (oder auch zu Hause) vorkommen: von der Begrüßung am Morgen, ein kurzes Gespräch zwischen Tür und Angel, ein kleines Lob, eine Nachfrage, das Delegieren einer Aufgabe bis hin zum Mitarbeitergespräch. Geht es darum, eine Präsentation oder Rede zu halten, helfe ich Dir auch gerne, nur beginnt der Inhalt meiner Arbeit schon viel früher.

In meiner Firma sprechen wir nur Englisch/ Französisch …/ Ich spreche hauptsächlich mit ausländischen Kollegen in anderen Sprachen – Bist Du da auch ein guter Ansprechpartner für mich?

Nein. Das Lingva Eterna Konzept arbeitet mit der Deutschen Sprache. Manche Themen sind möglicherweise übertragbar. Doch jede Sprache hat ihre speziellen Eigen- und Besonderheiten. Im deutschsprachigen DACH-Raum kannst Du die Inhalte aus dem Konzept gut anwenden und umsetzen.

Hast Du noch Fragen?

Dann melde Dich bei mir, stell mir Deine Fragen und lern mich kennen.

Keynote Speaker

für klare Unternehmer Kommunikation

Auf der Bühne teilt die Rednerin Marion Haupt Ihre Erfahrungen anhand vieler lebhafter, beeindruckender und berührender Geschichten aus und um die Praxis, aus Seminaren und dem eigenen Erleben als Nachfolgerin und Unternehmerin.

Mit Charme, Witz und Wortspielen gelingt es ihr, zentrale Themen des unternehmerischen Alltags spür- und erlebbar zu machen.

GSA German Speaker Association
Die Nacht der Redner

Die Nacht der Redner Nürnberg

Mindset, Leadership, Selbstbestimmung, Persönlichkeits­entwicklung

Die Veranstaltungsreihe für alle, die mehr (von sich) wollen. Ein Abend, 4 Redende.

Ein Abend, vollgepackt mit Wissen und positiver Energie

Warum? Weil es überall in Deutschland Menschen gibt, die Wertvolles zu sagen haben und die gehört werden sollen. Deswegen bekommen diese Menschen eine Bühne von uns. Deswegen sind wir vor Ort, mit regionalen Rednerinnen und Rednern. Damit sie auch nach der Veranstaltung Impulse setzen können durch direkten Kontakt mit dem Publikum. Denn:

Wir wollen mit diesen Themen in die Schule! Weil Themen wie Menschlichkeit, Mut, Selbstwert, Selbstreflexion und vieles mehr schon unseren Jüngsten nahe gebracht gehören! Die Veränderung an den Schulen geht nur über uns Erwachsene.

An einem Abend treten hier vier Redner*Innen auf, um allen Interessierten etwas von ihrem Wissen weiterzugeben. Diese „Keynotes“ dauern jeweils 20 Minuten und sind eine Essenz des Wirkens der Beteiligten aus den verschiedensten Bereichen der Persönlichkeitsentfaltung und vor allem aber aus dem Leben.

Wir freuen uns auf Dich!